Auf in den Norden – ein Reisebericht

Ein Ausflug nach Lüneburg

Da mein Mann aus Norddeutschland kommt, war es aufgrund eines Familienfestes mal wieder Zeit für eine Reise dorthin. Dabei haben wir eine kleine Städte-Perle entdeckt, die uns sehr positiv überrascht hat: Lüneburg. Und bevor ich jetzt große Texte schreibe, wie schön diese Stadt ist, verschafft euch mit den folgenden Bildern doch selbst einen Eindruck 🙂

Ein Hinweis noch: Eine Freundin, die die Stadt sehr gut kennt, empfahl mir für die Frauen noch den Schuhladen und einen kleinen Mädchen-Kramladen in der Kuhstraße sowie Annas Café am Stint.

Ausblick

Nach dem Norden ging es für uns weit in den Süden, nach Wien. Ein Reisebericht dazu folgt bald… *to be coninued*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.