Buchtipp: "Morgen kommt ein neuer Himmel"

In „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielman verfolgen wir das Leben der Mittdreißigern Brett Bohlinger, die gerade ihre Mutter verloren hat.

Doch statt eines großen finanziellen Erbes wie ihre Brüder erhält Brett eine Erinnerung von ihrer Mutter: eine Erinnerung an ihre eigenen Lebensziele, die sie im Alter von 14 Jahren in einer Liste festhielt. Brett hat nun 12 Monate Zeit, all diese Ziele zu erreichen, um ihr Erbe zu bekommen. Nach jedem erreichten Ziel erhält sie über Nachlassverwalter Brad einen Brief ihrer Mutter. Um ihre Ziele zu erreichen, muss Brett für so manch große Veränderung bereit sein …

Buchtipp: "Morgen kommt ein neuer Himmel" weiterlesen

Buchtipp: der weekview-Planer

Vor einiger Zeit habe ich euch den Terminplaner „Klarheit“ vorgestellt. Da mich einige danach gefragt haben, gibt es heute eine weitere Empfehlung für einen Terminplaner. Das Jahr ist ja noch ganz jung und vielleicht sind einige von euch noch auf der Suche nach einem produktiven schlauen Büchlein für Termine und Co.

Buchtipp: der weekview-Planer weiterlesen

Türchen 22: Die Komponenten der Liebe

Vor 2 Tagen habe ich euch Hectors kleine Liebesblüten vorgestellt. Und da das Thema so gut zu Weihnachten als Fest der Liebe passt, gibt es heute noch mehr Erkenntnisse aus „Hector und die Geheimnisse der Liebe“. Türchen 22: Die Komponenten der Liebe weiterlesen

Türchen Nr. 20: Buchtipp mit Liebeslektionen

liebe-lichtfarben-adventskalender
Liebe kann viele Gesichter haben… welches hat sie für euch?

Nach den Türchen 3 und Türchen 10 ist nun ein weiteres Buch aus der „Hector“-Reihe der Inhalt des heutigen Türchen: „Hector und die Geheimnisse der Liebe“.

Was ist für euch Liebe? Was sind eure Erfahrungen mit der Liebe und welche Lektionen habt ihr vielleicht für euch schon gefunden? Und was haltet ihr von Hectors Lektionen?

Hier ist Hectors Liste, er nennt seine Lektionen dieses Mal „Kleine Blüte“:

  • Kleine Blüte Nr. 1: Ideale Liebe wäre, wenn man sich niemals streitet.
  • Kleine Blüte Nr. 2: Mit den Menschen, die man am meisten liebt, streitet man sich manchmal am meisten.
  • Kleine Blüte Nr. 3: Seine Liebe muss man sich erkämpfen.
  • Kleine Blüte Nr. 4: Wahre Liebe ist, wenn man keine Lust verspürt, untreu zu werden.
  • Kleine Blüte Nr. 5: Wahre Liebe ist, wenn man nicht untreu wird (selbst wenn man Lust darauf verspürt).
  • Kleine Blüte Nr. 6: Wahre Liebe ist, wenn man immer errät, worauf der andere Lust hat.
  • Kleine Blüte Nr. 7: In der Liebe ist es wunderbar, wenn der andere Ihre Wünsche errät, aber Sie müssen ihm manchmal auch zu helfen wissen, indem Sie diese Wünsche aussprechen.
  • Kleine Blüte Nr. 8: Sexuelles Verlangen ist für die Liebe notwendig aber nicht immerzu.
  • Kleine Blüte Nr. 9: Entzugserscheinungen sind ein Beweis für Liebe.
  • Kleine Blüte Nr. 10: Das sexuelle Verlangen der Männer schafft viele Höllen.
  • Kleine Blüte Nr. 11: Eifersucht ist mit Liebe untrennbar verbunden.
  • Kleine Blüte Nr. 12: Die Liebesleidenschaft kann bei ständigem Zusammenleben der Partner ein Alter von achtzehn bis sechsunddreißig Monaten erreichen.
  • Kleine Blüte Nr. 13: Liebesleidenschaft ist oft schrecklich ungerecht.
  • Kleine Blüte Nr. 14: Selbst wenn sie verliebt sind, träumen Frauen immer noch gern von der romantischen Liebe.
  • Kleine Blüte Nr. 15: Wenn Liebende einander wirklich verstehen würden, dann liebten sie sich vielleicht nicht mehr.
  • Kleine Blüte Nr. 16: Eifersucht ist untrennbar mit dem sexuellen Verlangen verbunden.
  • Kleine Blüte Nr. 17: Eifersucht ist ein Beweis für gefühlsmäßige Bindung.
  • Kleine Blüte Nr. 18: Liebe ist, wenn man sofort fühlt, dass der andere unglücklich ist.
  • Kleine Blüte Nr. 19: Sollte Liebe eine Mischung aus Eigeninteresse und Emotionen sein?
  • Kleine Blüte Nr. 20: Liebe heißt, die Schönheit des anderen noch zu erkennen, wenn die übrigen sie schon nicht mehr sehen.
  • Kleine Blüte Nr. 21: Liebe zeigt sich in den Prüfungen des Schicksals.
  • Kleine Blüte Nr. 22: Liebe ist, wenn man zu lächeln beginnt, sobald man den anderen sieht.
  • Kleine Blüte Nr. 23: Die Liebe ist wie eine Drehtür; man taumelt immerzu im Kreis herum, aber nie schafft man es, wirklich zusammen zukommen.
  • Kleine Blüte Nr. 24: Wenn man sich vor den Wunden der Liebe schützen will, ist nichts besser als eine richtige Mission.
  • Kleine Blüte Nr. 25: Liebe heißt, dass man zu träumen weiß und dann wieder aufzuhören weiß mit dem Träumen.
  • Kleine Blüte Nr. 26: Lieben heißt verzichten.
  • Kleine Blüte Nr. 27: Liebe bedeutet, dass man sich für eine Liebe entscheidet.

Türchen Nr. 10: Buchtipp mit Lektionen über die Zeit

Hectors Reise Zeit Lichtfarben Kopie.jpgNachdem ich euch an Tag 3 die Glückslektionen von Hector vorgestellt habe, gibt es heute die zweiten Lektionen aus der „Hector“-Buchreihe und zwar aus „Hector und die Entdeckung der Zeit“. Dieses Mal begibt er sich auf die Suche nach der Zeit. Kleine Erinnerung: Noch bis zum 13.12. könnt ihr an meinem Nikolaus-Gewinnspiel teilnehmen und das Buch „Hectors Reise“ gewinnen.

Hier kommen Hectors Lektionen über die Zeit, die sich im Buch „Zeit-Etüde“ nennen. Wenn sie euch neugierig machen, empfehle ich, das Buch zu lesen 😉

Türchen Nr. 10: Buchtipp mit Lektionen über die Zeit weiterlesen

Türchen Nr. 3: Buchtipp und Glückslektionen

hectors-reise-lichtfarbenEine meiner liebsten Buchreihen sind Hectors Reisen von Francois Lelord.
Hector ist Psychiater und immer, wenn er das Gefühl hat, mit seinen Klienten festzustecken, begibt er sich auf die Reise und auf die Spuren eines bestimmten Themas. Das ist entweder Glück, Zeit, Liebe oder Freundschaft und sogar das Leben an sich.  Dabei sieht er verschiedene Orte dieser Erde, lernt die unterschiedlichsten Menschen kennen und sammelt wichtige Lebenslektionen. Ich kann alle Bücher der Reihe empfehlen. Wer nicht soviel lesen möchte: Das erste Buch der Serie, „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ wurde 2014 sogar verfilmt.

Als 3. Türchen möchte ich euch heute Hectors Glückslektionen mit auf den Weg geben. Mich sprechen einige davon sehr an und natürlich interessiert mich, wie es euch nach dem Lesen geht: Findet ihr euch in der einen oder anderen Lektion wieder? Was bedeutet Glück für euch? (Wann) Seid ihr glücklich? Was sind eure persönlichen Glückslektionen?
Viel Spaß beim Lesen und Nachdenken!

    • Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, sich sein Glück zu vermiesen.

    • Lektion Nr. 2: Glück kommt oft überraschend.

    • Lektion Nr. 3: Viele Leute sehen ihr Glück nur in der Zukunft.

    • Lektion Nr. 4: Viele Leute denken, dass Glück bedeutet, reicher oder mächtiger zu sein.

    • Lektion Nr. 5: Manchmal bedeutet Glück, etwas nicht zu begreifen.

    • Lektion Nr. 6: Glück, das ist eine gute Wanderung inmitten schöner unbekannter Berge.

    • Lektion Nr. 7: Es ist ein Irrtum zu glauben, Glück wäre das Ziel.

    • Lektion Nr. 8: Glück ist, mit den Menschen zusammen zu sein, die man liebt.

    • Lektion Nr. 8 b: Unglück ist, von den Menschen getrennt zu sein, die man liebt.

    • Lektion Nr. 9: Glück ist, wenn es der Familie an nichts mangelt.

    • Lektion Nr. 10: Glück ist, wenn man eine Beschäftigung hat, die man liebt.

    • Lektion Nr. 11: Glück ist, wenn man ein Haus und einen Garten hat.

    • Lektion Nr. 12: Glück ist schwieriger in einem Land, das von schlechten Leuten regiert wird.

    • Lektion Nr. 13: Glück ist, wenn man spürt, dass man den anderen nützlich ist.

    • Lektion Nr. 14: Glück ist, wenn man dafür geliebt wird, wie man eben ist.

    • Anmerkung: Zu einem lächelnden Kind ist man freundlicher (sehr wichtig).

    • Lektion Nr. 15: Glück ist, wenn man sich rundum lebendig fühlt.

    • Lektion Nr. 16: Glück ist, wenn man richtig feiert.

    • Frage: Ist Glück einfach eine chemische Reaktion im Hirn?

    • Lektion Nr. 17: Glück ist, wenn man an das Glück der Leute denkt, die man liebt.

    • (Lektion Nr. 18: Glück wäre, wenn man mehrere Frauen gleichzeitig lieben könnte. – gleich danach wieder herausgestrichen – )

    • Lektion Nr. 18: Glück ist, wenn man der Meinung anderer Leute nicht zu viel Gewicht beimisst.

    • Lektion Nr. 19: Sonne und Meer sind ein Glück für alle Menschen.

    • Lektion Nr. 20: Glück ist eine Sichtweise auf die Dinge.

    • Lektion Nr. 21: Rivalität ist ein schlimmes Gift für das Glück.

    • Lektion Nr. 22: Frauen achten mehr auf das Glück der anderen als Männer.

    • Lektion Nr. 23: Bedeutet Glück, dass man sich um das Glück der anderen kümmert?

    • (Überlegung für eine weitere Lektion: Nimm Dir Zeit, die Schönheit der Welt zu betrachten.)

Buchtipp: Das Café am Rande der Welt (J. Strelecky)

Den Anfang in dieser Kategorie macht eine „Erzählung über den Sinn des Lebens“ – „Das Café am Rande der Welt“ von John Strelecky. Das Buch wurde mir von meiner Ausbilderin empfohlen – Judith, vielen Dank dafür, das ist ein wunderbares Buch. 🙂

Buchtipp: Das Café am Rande der Welt (J. Strelecky) weiterlesen