Türchen Nr. 17: Keks-Kerzen

Auf die heutige, leckere DIY-Idee hat mich meine liebe Kollegin Josefine gebracht (danke!): Keks-Kerzen 🙂

Man nehme: Stern- oder herzförmige Schokolebkuchen, Waffelröllchen, Mandeln, Zuckerguss mit Apfel- oder Zitronensaft und etwas Streudekor für Plätzchen (Sterne, Kugeln, Herzen).

So wird’s gemacht: Einfach etwas Zuckerguss über die Waffelröllchen und in die Mitte der Lebkuchen gießen, Waffelröllchen in das Loch im Lebkuchen stecken und mit Hilfe des Zuckergusses ankleben. Die Mandel oben in das Waffelröllchen stecken und mit Zuckerguss verkleben.
Rund herum könnt ihr in die Lebkuchen noch ein paar kleine Löcher stechen, mit Zuckerguss befüllen und dann etwas Deko darauf kleben – und schon sind sie fertig, eure weihnachtlichen Advents-Lebkuchen-Keks-Kerzen 🙂

Hier noch ein paar Fotos von Josefines Kerzen. Sehr lecker 🙂

lichtfarben-adventskalender-17_1lichtfarben-adventskalender-17_2

2 Gedanken zu „Türchen Nr. 17: Keks-Kerzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.